Internet Explorer 10

Mit dem Internet Explorer 10, gesetzt Microsoft aus, um einen Browser, der Webseiten fühle mich eher wie apps macht zu machen. Internet Explorer 10 erschließt das Potenzial von Touch-fähigen Geräten bei gleichzeitiger Integration sich mit Windows 8 die Kachel-basierte moderne Oberfläche mit dem Ziel, einen schnellen und ungehinderten User Experience bieten. Hat Microsoft gelingen? Lesen Sie weiter, um herauszufinden.

downloadIE


Internet Explorer 10 download
Modernes Sie uns auf Internet Explorer 10 stellt eine große Veränderung in der Browser-Schnittstelle. Für den Anfang ist die Adressleiste am unteren Rand des Fensters statt an der Spitze, die es einfacher, eine URL eingeben, wenn Sie auf dem Bildschirm, wie wenn Sie mit einer Tablette schreibst macht. Browsing Steuerelemente wie Refresh, Zurück und Vorwärts Jetzt Nest auch dort. Während Tabs, Schaltflächen und mehr sind in der Regel in anderen Browsern sichtbar – sowie früheren Versionen von Internet Explorer – diese Eigenschaften in der Regel verborgen bleiben im Internet Explorer 10. So können Sie sehen, mehr von dem Web, und Sie können nach oben ziehen diese Optionen nur, wenn Sie ihn brauchen.

1 Moderne Schnittstellen
Mit Internet Explorer 10, hat Microsoft einige neue Tricks entwickelt, um neben dem Kachel-basierte moderne Oberfläche arbeiten. Eines davon ist “Pin Site”, in dem Sie die Seite, die Sie sehen gerade wie eine Kachel auf dem Startbildschirm hinzufügen können. Sie können auch die Seite zu Ihren Favoriten via Pin Site. Mehrere Tabs unterstützt werden, sondern um zu sehen, was Registerkarten Sie geöffnet haben (ebenso wie eine neue Registerkarte), müssen Sie swipe von oben nach unten auf dem Bildschirm. Auf der positiven Seite präsentiert jede Registerkarte eine visuelle Vorschau von dem, was auf dieser Seite und ist um ein Vielfaches größer als typische Registerkarten.

Zugriff auf Favoriten und häufig besuchte Webseiten ist auch anders, wenn sie mit Standard-Browsern verglichen. Um dies zu tun, tippen Sie Swipe nach unten aus dem oberen Rand des Bildschirms und dann die Adressleiste. Dies wird nach oben ziehen merken Seiten, häufig besuchte Webseiten und Favoriten mit Internet Explorer 10 der Touch-Tastatur. Eingabe auf dem Touch-Tastatur erwies sich eine genaue Erfahrung sein. Die Seite Schaltfläche Tools, mit einem Schraubenschlüssel symbolisiert, gibt es zwei Möglichkeiten: “auf Seite Suchen” und “Blick auf den Desktop.” “Auf Seite suchen” können Sie nach Wörtern auf der Website, die Sie haben sich zu suchen. Sie können auch “on page” durch Drücken von Strg + F. “View auf dem Desktop” öffnet die Website, die Sie bei in der Desktop-Version von Internet Explorer 10 suchen (dazu später mehr). Want to mess around mit einigen Einstellungen Ihres Browsers? Offene Charms, Einstellungen und Internet Explorer zu öffnen eine abgespeckte Version von Internet Explorer Menü Einstellungen. Hier können Sie Delete Browsing History, passen Website Berechtigungen, vergrößern und verkleinern und vieles mehr.

Ein großer Teil der Windows 8 Erfahrung ist die Interaktion über Touch und das gilt für Internet Explorer 10 sowie. Um zwischen den Registerkarten wechseln, tippen Sie Swipe nach unten aus dem oberen Rand des Bildschirms und dann eine Registerkarte, um sie zu wechseln. Wie bereits erwähnt, Gewindeschneiden + auf der rechten Seite des Bildschirms öffnet zusätzliche Registerkarten, während ein Button mit der Aufschrift “…” gibt Ihnen die Möglichkeit, eine neue Registerkarte mit InPrivate Browsing aktiviert zu öffnen oder alle offenen Tabs zu schließen. Statt Klopfen auf den Vor-oder Zurück-Tasten, um schnell auf und ab häufig besuchte Webseiten, Internet Explorer 10 bietet eine Alternative genannt Flip Ahead navigieren. Wenn innerhalb von Charms-Einstellungen aktiviert, Flip Ahead können Sie swipe durch jede Seite, die Sie während Ihrer aktuellen Browser-Sitzung besuchten. Hast du gedacht, die neuesten Sportergebnisse rechts, wie Sie die Eingabetaste, um zu einer anderen Seite zu gehen getroffen aktualisiert? Ein-Finger-Swipe von der linken auf die rechte Seite des Bildschirms, um zurück zu dieser Seite. War es ein Fall von Wunschdenken und die Bewertung die gleiche geblieben, nachdem alle? Streichen von rechts nach links bringt Sie zurück auf die Seite, die Sie zuvor angezeigt wurden.

Mit Ahead Flip, verhält sich jeder Reiter, als ob es ihre eigenen Browser-Sitzung waren. Dies bedeutet, dass, wenn Sie von einer Seite zur anderen drehen in ein Register können Sie nur zwischen den Seiten, die Sie in diesem einzigen Registerkarte durchsucht kippen. Dies fügt ein Gefühl der Kontinuität. Es gibt Vorteile, die Ihre Tabs und Browser steuert ständig sichtbar zu verstecken, wie die moderne Version des Internet Explorer 10 funktioniert dagegen. Um zwischen Registerkarten in Internet Explorer 10 wechseln, müssen Sie die App Bar geöffnet haben, tippen Sie dann auf oder klicken Sie auf ein anderes Register. Dies fügt einen zusätzlichen Schritt in den Prozess, was auch der Fall für die Eröffnung neuer Tabs und erfrischende Seiten als gut. Da Chrome, Safari, Firefox-und Desktop-Internet Explorer 10 halten Sie Ihre Tabs jederzeit sichtbar, das Umschalten zwischen Tabs ist ein Ein-Schritt-Verfahren. Dieses Problem wird teilweise durch Flip Ahead, gemildert, aber das ist nur, wenn Sie sich zwei oder drei Seiten sind.

2 Sharing Links
Einer der Internet Explorer 10 ist niftier Funktionen ist die Möglichkeit, Links zu Freunden und Familie zu senden über den Anteil Charme. Um dies zu tun, öffnen Sie eine Seite, die Sie freigeben möchten, klicken Aktie im Charms-Menü und wählen Sie dann die Anwendung, die Sie verwenden, um die Seite, die Sie sehen gerade freigeben möchten. Dies verhindert, dass Sie manuell kopieren und fügen Sie Links in E-Mails und Status-Updates. Sie können Aktien Links über populäre soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter, mit dem Sie durch moderne ‘s People App.

3 Desktop-Schnittstelle
Die Desktop-Version von Internet Explorer 10 wird viel mehr den Nutzern vertraut. Wie in Internet Explorer 9 können Browser-Tabs in Desktop Internet Explorer 10 um gezogen werden und in anderen Orten oder herausgezogen ganz, so dass sie ihre eigenen Fenster zu bilden. Im Gegensatz zu modernen Internet Explorer 10, Desktop Internet Explorer 10 Standard-Einstellungen wie Anzeige Chronik enthält, Download-Manager, den Zugriff auf Entwickler-Tools und vieles mehr.

4 Unterschiede zwischen Moderne und Desktop-Internet Explorer 10
Die moderne Version des Internet Explorer 10 hat einige Einschränkungen, vor allem, wenn mit dem traditionellen Desktop-Version verglichen. Zum Beispiel, Modern Internet Explorer 10 nicht über eine Möglichkeit für Sie, Ihre vollständigen Browserverlauf anzuzeigen, so müsste man auf dem Desktop UI wechseln, dies zu tun. Auch, wenn Sie etwas herunterladen in Modern Internet Explorer 10, ist es nicht in Download-Manager Desktop-Internet Explorer 10 ist erscheinen. Das Gleiche gilt für den Zugriff auf Entwickler-Tools, die Sie nur tun durch Desktop-Internet Explorer 10. Umgekehrt wird Sharing nur innerhalb Moderne Internet Explorer 10 erlaubt. Wenn Sie einen Link zu teilen, während eine Seite im Desktop-Internet Explorer 10 versuchen, wird Windows 8 Sie mit einer Meldung, die sagt, präsentieren “Nichts von dem Desktop ausgetauscht werden können.” Das ist einfach seltsam.

5 Docking
Wie jede andere Windows 8 App wurde Internet Explorer10 so konzipiert, dass es entweder ein Drittel oder zwei Drittel des Bildschirms einnehmen. Sie können den Browser durch Aufschnappen auf eine Seite des Bildschirms oder der anderen, dann Ziehen der Leiste für den Browser auf die gewünschte Größe andocken. Allerdings können einzelne Registerkarten im Internet Explorer 10 nicht nebeneinander angedockt werden.

6 Streaming Probleme
Einer der frustrierenden Dinge über Internet Explorer 10 ist die Tatsache, dass die Musik-und Videowiedergabe einmal Pausen Sie aus dem Modern-Stil Browser wechseln zu einer anderen Anwendung. Dies geschieht auch, wenn Sie von der modernen UI auf dem Desktop UI wechseln. Also, wenn Sie zu arbeiten, während Sie etwas auf Pandora spielt im Hintergrund möchten, müssen Sie dies in Desktop-Modus. Nur wenn Sie Internet Explorer 10 andocken wird die Wiedergabe fortzusetzen. Das funktioniert nicht mit Desktop-Internet Explorer 10 unter keinen Umständen auftreten, so ist es verwirrend, dass es zwei Versionen der gleichen Browser, die sehr anders verhalten, wenn die die gleiche gemeinsame Aufgabe.

7 Downloads
Moderne Version von Internet Explorer 10 Griffe Downloads sehr vereinfachend. Wenn Sie etwas herunterladen versuchen, fragt er, wenn Sie ausführen oder speichern Sie die Datei und gibt sie in Ihrem Downloads-Ordner, die Sie entweder über den Desktop oder moderne Benutzeroberflächen zugreifen können soll. Moderne Version von Internet Explorer 10 nicht über einen Download-Manager zu sprechen.

8 Sicherheit und Datenschutz
Mit Internet Explorer 10, entschied sich Microsoft, um die Online-Werbung Bären durch automatisches Umschalten des Browsers “Nicht verfolgen”-Option auf stecken. Verfechter der Privatsphäre begrüßte die Bewegung, aber private Unternehmen beklagt Redmond Entscheidung auf Seiten von Tracking Ihr Surfverhalten standardmäßig verhindern. Diese Option kann ein-und ausgeschaltet über das Internet Menü Optionen werden in Desktop-Version des Browsers, aber nicht modern ist. Neue Sicherheits-Features gehören HTML5 Sandbox, die angeblich verhindert Sites von Skripts ausführen, öffnen Popups und vieles mehr.

9 Browser-basierte Gaming
Durchstöbert-basierte Spiele haben einen langen Weg zurückgelegt und Internet Explorer 10 könnte dazu beitragen, spielen eine zentrale Rolle in der Genre-Evolution. Internet Explorer 10-Test-Drive-Seite enthält einen Link zu “Contre Jour”, einem Spiel, das ursprünglich entwickelt wurde und vertrieben als Standalone-Anwendung, aber jetzt hat für das Spiel auf Internet Explorer 10 entwickelt worden. “Contre Jour” unterstützt Multitouch-Physik mit freundlicher Genehmigung von einem aktualisierten JavaScript-Engine, so dass zwei oder mehr Personen um eine Tablette mit Internet Explorer 10 geladen zu sammeln und das Spiel zusammen. Multitouch Physik des Spiels schöne Kunstwerke gepaart zeigen das Potential der Browser-basierte Spiele sowie die schrumpfende Lücke zwischen Anwendung und Web-basierte Titel.

10 Urteil
Es gibt eine Menge mit dem Internet Explorer 10 applaudieren. Es ist Touch-freundlich, entgegenkommend und ebnet den Weg für weitere Applike Erfahrungen im Browser. Doch in ihrem Streben nach einer sauberen Oberfläche verbarg Microsoft einige Optionen, die wir lieber haben zu allen Zeiten, wie Registerkarten sichtbar würde. Darüber hinaus können Internet Explorer 10 wie Harvey Dent von Browsern fühlen, mit zwei sehr unterschiedlichen Benutzeroberflächen je nachdem, ob Sie mit oder das moderne Design Desktop-Version. Während die moderne Version ist für Touch maßgeschneidert und hat gemeinsame Merkmale und verfolgen nicht vorenthält, einige gemeinsame Merkmale, wie zB Browser Geschichte (in der Desktop-Version). Umgekehrt können die Desktop-Version, die Sie anzeigen Browsing History und andere Einstellungen ändern, aber es fehlt Sharing-Funktionen und ist nicht als Touch-freundlich wie seine moderne Gegenstück. Microsoft ist aus einem soliden Start mit Internet Explorer 10, aber im Laufe der Zeit möchten wir eine einheitliche Erfahrung zu sehen. Klicken Sie hier zum Download internet explorer.